newsletter
Pl
De



 
Przeciw nazizmowi. Historia Freyi i Helmutha von Moltke
There are no translations available.




Szanowni Państwo,
Oddajemy w Państwa ręce tekę edukacyjną dotyczącą problematyki uniwersalnej, a mianowicie postawy obywatelskiej odpowiedzialności oraz odwagi w obliczu zła. Przykład, w oparciu o który kwestia ta jest podejmowana, należy natomiast do dość nietypowych w realiach polskiego systemu edukacji. Jest nim bowiem osobista historia małżeństwa Freyi i Helmutha Jamesa von Moltke, członków niemieckiej organizacji antynazistowskiej, tzw. Kręgu z Krzyżowej.
Weiterlesen...

aktuelles

Geschichte mit menschlichem Antlitz – das zweite Treffen - 17.-24.02.2018

Vom 17. bis zum 24. Februar 2018 findet in Kreisau zum zweiten Mal ein Workshop im Rahmen des Projekts „Polnische Familien im Strudel der Geschichte“ statt. An dem Treffen nehmen auslandspolnische Jugendliche aus Schytomyr (Ukraine) sowie Schüler der Grundschule der Don-Bosco-Schwestern in Dzierżoniów (Woiwodschaft Niederschlesien) teil.

Weiterlesen...
 
||STELLENAUSSCHREIBUNG|| für die Position einer pädagogische Mitarbeiterinnen / eines pädagogische Mitarbeiter in der IJBS der Stiftung Kreisau

In der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau/ Krzyżowa (Polen, Niederschlesien) sind zum 1. April 2018 zwei 75%- Stellen für

  • pädagogische Mitarbeiterinnen
  • pädagogische Mitarbeiter

in den Bereichen

  • Politischen Bildung mit medienkritischem Schwerpunkt oder
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum

zu besetzen.

Weiterlesen...
 
16. Ost-West-Europäischen Gedenkstättentreffen, Krzyżowa 21-24.03.2018 r

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie sehr herzlich einladen, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Ländern über den Fortschrittsglauben von europäischen Diktaturen z u diskutieren. Das 16. Ost-West-Europäische Gedenkstättentreffen mit dem Titel „Das Zeitalter der Umbrüche. Fortschrittsglaube und Repression in den europäischen Diktaturen des 20. Jahrhunderts“ setzt sich mit Veränderungen als Modernisierungsbestrebungen auseinander, die mit Repressionen oder Zwang durchgesetzt wurden. Wir wollen über historische Zäsuren in den Nationen Ost-und Westeuropas diskutieren und am Beispiel von Gedenkstätten und Museum über die Darstellung der Ambivalenz von Modernisierungsbestrebungen sprechen.

Weiterlesen...

fotogalerie